Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wegen des 4. dm Firmenlaufs in Saarbrücken wird der „Stadtgraben“ und der „Schillerplatz“ (im Bereich des Staatstheaters Saarbrücken) am Freitag, den 24.06.2022, von 15:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr für den Verkehr in beiden Richtungen voll gesperrt.

 

Daher ergeben sich für die RegioBus-Linie R10 und die Linie 506 die folgenden Änderungen im Fahrweg:

 

Die RegioBus-Linie R10 in Richtung Blieskastel verkehrt planmäßig bis zur Haltestelle Saarbrücken, Hansahaus/Ludwigskirche. Anschließend an der Anschlussstelle „Wilhelm Heinrich-Brücke“ rechts auf die A620 in Richtung Mannheim abbiegen. Auf der A620 wird bis zur Anschlussstelle „Fechingen“ verblieben. Dort wird dann von der Autobahn abgefahren und anschließend auf dem gewohnten Linienweg zum Haltepunkt Fechingen, Heringsmühle gefahren. Danach gem. regulärem Fahrplan weiter (s. rote Linie).

 

Die Haltestellen Saarbrücken, Karstadt, Saarbrücken, Staatstheater, Saarbrücken, St. Johanner Markt und Saarbrücken, Paul-Marien-Straße müssen im o. g. Zeitraum leider entfallen.

In der Gegenrichtung bis zum Haltepunkt Saarbrücken, Landwehrplatz planmäßig. Im Anschluss dem Straßenverlauf bis zum Kreuzungsbereich „Stephanstraße/Dudweiler-straße“ folgen. Anschließend links ab „Dudweilerstraße“ und weiter geradeaus zur Wilhelm-Heinrich-Brücke. Ab dort dann gem. regulärem Linienweg weiter (s. rote Linie).

 

Die Haltestellen Saarbrücken, St. Johanner Markt, Saarbrücken, Staatstheater und Saarbrücken, Karstadt können leider nicht bedient werden.

 

Die Linie 506 in Richtung Mimbach verkehrt planmäßig bis zum Haltepunkt Saarbrücken, Hansahaus/Ludwigskirche. Anschließend an der Anschlussstelle „Wilhelm Heinrich-Brücke“ rechts auf die A620 in Richtung Mannheim abbiegen. Dann an der Anschlussstelle „Bismarckbrücke“ wieder abfahren, danach links abbiegen, über die Bismarckbrücke fahren und dann rechts in „Mainzer Straße“ abbiegen. Anschließend weiter geradeaus zur Haltestelle Saarbrücken, Uhlandstraße/Mainzer Straße. Dann gem. regulärem Fahrplan weiter (s. blaue Linie).

 

Die Haltepunkte Saarbrücken, Karstadt, Saarbrücken, Staatstheater und Saarbrücken, St. Johanner Markt müssen im o. g. Zeitraum leider entfallen.

 

In der Gegenrichtung bis zur Haltestelle Saarbrücken, Landwehrplatz planmäßig. Im Anschluss dem Straßenverlauf bis zum Kreuzungsbereich „Stephanstraße/Dudweiler-straße“ folgen. Anschließend links ab „Dudweilerstraße“ und weiter geradeaus zur Wilhelm-Heinrich-Brücke. Ab dort dann gem. regulärem Linienweg weiter (s. blaue Linie).

 

Die Haltepunkte Saarbrücken, St. Johanner Markt, Saarbrücken, Staatstheater und Saarbrücken, Karstadt können leider nicht bedient werden.