Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ab Mittwoch, den 15.06.2022 gehen die Bauarbeiten in der „Obere Allee“ in Homburg in den nächsten Bauabschnitt über. Die „Obere Allee“ ist dabei zwischen den Einmündungen „Kirrberger Straße“ und „Schwesternhausstraße“ ab Mittwoch, den 15.06.2022 bis vsl. Mittwoch, den 20.07.2022 (Betriebsende) für den Verkehr in beiden Richtungen voll gesperrt.

 

Diese Vollsperrung hat unmittelbare Auswirkungen auf die Bedienung der Haltestelle Homburg, Saarpfalz-Gymnasium.

 

Aufgrund der komplizierten Baustellensituation wird nun in der Virchowstraße eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Saarpfalz-Gymnasium aufgestellt! Die Haltestelle „Obere Allee“ muss in dem o.g. Zeitraum leider entfallen!

 

Im o. g. Zeitraum ergeben sich daher für die Nachtbus-Linie N2 sowie die Linien 505, 508, 538 und 539 die nachfolgenden Änderungen in den Fahrwegen:

 

Die Linie 505 in Richtung Bexbach verkehrt planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Uni-Parkhaus. Im Anschluss rechts ab „Ringstraße“ und dem Straßenverlauf bis zum Haltepunkt Homburg, Friedastr. (NVG-Haltestelle), welche im o. g. Zeitraum außerplanmäßig bedient wird, folgen. Danach weiter geradeaus bis zum Kreuzungsbereich „Ringstraße/Zweibrücker Straße (B 423)“, dann rechts ab „Zweibrücker Straße (B 423)“ und anschließend rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht D (Bussteig in der „Zweibrücker Straße“, direkt vor dem Gebäude des Amtsgerichts), welche ebenfalls im Zeitraum der Baumaßnahme außerplanmäßig bedient wird. Danach gem. regulärem Linienweg weiter.

Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

 

Die Nachtbus-Linie N2 verkehrt planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Warburgring und führt danach, wie gewohnt, am Universitätsgelände vorbei, bis sie auf die „Ringstraße“ trifft. Danach gem. der oben beschriebenen Umleitungsstrecke der Linie 505 in Richtung Bexbach weiter.

 

Die Haltestellen Homburg, Emilienstr., Homburg, Studentenwohnheim und Homburg, Untere Allee müssen leider entfallen.

Skizze Umleitung Linie 505 in Richtung Bexbach

Fahrt 538113, Fahrt 508107

Diese Fahrt fährt planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Virchowstr.. Von hier aus weiter geradeaus über die „Zweibrücker Straße“ bis zum Kreuzungsbereich „Zweibrücker Straße/Untere Allee“, dann rechts ab „Untere Allee“, rechts ab „Kirrberger Straße“ und danach links ab „Virchowstraße“. Am Ende der „Virchow- straße“ wird die Ersatzhaltestelle bedient. Anschließend rechts auf die „Robert-Koch-Straße“ abbiegen und an deren Ende rechts auf die „Ringstraße“ abbiegen. Dann links ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Ringstraße“, rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht.
Ab hier gemäß dem regulären Linienweg weiter!

Fahrt 505103, Fahrt 505107, Fahrt 508122, Fahrt 539116, Fahrt 539120, Fahrt 538114

Diese Fahrten verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Robert-Bosch-Schule, drehen dann in der Buswendeschleife das Fahrzeug und fahren danach weiter geradeaus, über den Kreuzungsbereich hinaus, zur Ersatzhaltestelle. Anschließend rechts auf die „Robert-Koch-Straße“ abbiegen und an deren Ende rechts auf die „Ringstraße“ abbiegen. Dann links ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Ringstraße“ und danach rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht.
Im Anschluss gem. regulärem Linienweg weiter.

Fahrt 539110

Diese Fahrt verkehrt planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Robert-Bosch-Schule und drehen dann in der Buswendeschleife das Fahrzeug. Danach rechts ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Ringstraße“ und dann rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht.
Im Anschluss gem. regulärem Linienweg weiter.

Fahrt 539130 und Fahrt 539132

Diese Fahrten verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Steinhübel. Danach rechts ab „Ringstraße“, links ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Virchowstraße“ und weiter geradeaus zur Ersatzhaltestelle. Anschließend rechts auf die „Robert-Koch-Straße“ abbiegen und an deren Ende rechts auf die „Ringstraße“ abbiegen. Dann links ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Ringstraße“ und danach rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht.
Im Anschluss gem. regulärem Linienweg weiter.

Fahrt 505111, Fahrt 508126, Fahrt 538134 und Fahrt 538130

Diese Fahrt verkehrt von der Haltestelle Homburg, Johanneum aus über die „Zweibrücker Straße“ bis zum Kreuzungsbereich „Zweibrücker Straße/Untere Allee“. Anschließend rechts ab „Untere Allee“, rechts ab „Kirrberger Straße“, links ab „Virchowstraße“ zur Ersatzhaltestelle. Nachfolgend rechts auf die „Robert-Koch-Straße“ abbiegen und an deren Ende rechts auf die „Ringstraße“ abbiegen. Dann links ab „Kirrberger Straße“, rechts ab „Ringstraße“ und danach rechts ab „Zweibrücker Straße“ zur Haltestelle Homburg, Amtsgericht.
Im Anschluss gem. regulärem Linienweg weiter.