Sehr geehrte Damen und Herren,

ab Montag, den 18.10.2021 bis voraussichtlich Sonntag, den 30.01.2022 (Betriebsende) wird die „Untere Allee“ im Bereich zwischen „Zweibrücker Straße“ und „Schützenstraße“ voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung der „Oberen Allee“ wird daher gedreht.

Die Linie 505 wird daher wie folgt umgeleitet:

Fahrten in Richtung Homburg Uni-Klinik verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Homburg Zweibrücker Tor. Am Amtsgericht in die „Obere Allee“ fahren, an der Kreuzung „Obere Allee/Schützenstraße“ rechts in die „Schützenstraße“ abbiegen. Anschließend rechts in die „Untere Allee“ einbiegen, danach weiter im Linienverlauf.

Die Haltestellen Homburg Amtsgericht entfällt.

Fahrten in Richtung Bexbach verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Homburg Uni-Parkhaus H1. Danach der „Ringstraße“ bis zum Kreuzungsbereich „Ringstraße/Zweibrückerstraße“ folgen und rechts in die „Zweibrückerstraße“ abbiegen. Dem Straßenverlauf bis zur Kreuzung „Zweibrückerstraße/Entenweiherstraße“ folgen und rechts abbiegen um weiter auf der „Zweibrückerstraße“ zu bleiben. An der Kreuzung „Zweibrückerstraße/Am Zweibrücker Tor“ links abbiegen und danach weiter im Linienverlauf.  

Die Haltestellen Homburg Emilienstraße, Homburg Studentenwohnheim, Homburg Untere Allee und Homburg Am Amtsgericht entfallen.

Ausschnitt Umleitungsstrecke Buslinie 505 in Fahrtrichtung Bexbach:

 

Ausschnitt Umleitungsstrecke Buslinie 505 in Fahrtrichtung Uni-Klinik: