Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wegen kurzfristig anberaumten Bauarbeiten wird die Richtungsfahrbahn in Höhe der Haltestelle Homburg, Uni-Augenklinik auf dem Gelände des Universitätsklinikums in Homburg ab sofort bis auf Widerruf für den Verkehr gesperrt.

 

In dem o. g. Zeitraum ergibt sich daher für die Linie 505 die folgenden Änderungen im Fahrweg:

 

Fahrten der Linie 505 verkehren in beiden Richtungen planmäßig bis zur Haltestelle Homburg, Uni-Versorgungszentrum. Anschließend dem Straßenverlauf bis zur nächsten Kreuzung folgen, dann rechts ab zur Haltestelle Homburg, Uniklinik Mitte, welche außerplanmäßig bedient wird. Im Anschluss wird links abgebogen und dem Verlauf der Straße bis zur Haltestelle Homburg, Uni-Parkhaus gefolgt. Danach werden die Fahrten gem. regulärem Linienweg weiter ausgeführt.

 

Die Haltestellen Homburg, Uni-Augenklinik und Homburg, Uni-HNO Klinik müssen in dem o. g. Zeitraum leider entfallen.