Wegen kurzfristig anberaumten Bauarbeiten ist der Einmündungsbereich „Grühlingsstraße/Im Grühlingswald“ in Friedrichsthal ab sofort bis vsl. Freitag, den 13.08.2021 voll gesperrt. Somit ist ein Abbiegen von der „Grühlingsstraße“ in die Straße „Im Grühlingswald“ und umgekehrt nicht möglich.

 

In dem o. g. Zeitraum ergibt sich daher für die Linie 173 die folgenden Änderungen im Fahrweg:

 

Die Fahrten der Linie 173 in Richtung Sulzbach verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Friedrichsthal, Klaraschacht. Anschließend soll dem Straßenverlauf bis zum Einmündungsbereich „Grühlingsstraße/Ostschachtstraße“ gefolgt werden, dann rechts in die „Ostschachtstraße“ und danach die zweite Straße links in die „Eichendorffstraße“ abgebogen werden. Dieser dann bis zum Einmündungsbereich „Eichendorffstraße/Im Grühlingswald“ folgen, anschließend rechts ab „Im Grühlingswald“, dann diesem Straßenverlauf bis zur Haltestelle Friedrichsthal, Montessorischule folgen, danach gem. Linienweg weiter.

 

Die betroffenen Fahrten in der Gegenrichtung verkehren planmäßig bis zur Haltestelle Friedrichsthal, Montessorischule. Danach wird, analog zu dem oben beschrieben Fahrweg, über „Im Grühlingswald“ – „Eichendorffstraße“ – „Ostschachtstraße“ – „Grühlingsstraße“ zum Haltepunkt Friedrichsthal, Klaraschacht gefahren und anschließend die Fahrten gem. Linienweg weiter ausgeführt.

 

Die Haltestelle Friedrichsthal, Ostschachtsiedlung muss in dem o. g. Zeitraum leider in beiden Fahrtrichtungen entfallen.