Somit besteht während der Bauarbeiten keine direkte Straßenverbindung zwischen Urweiler und Hoof sowie zwischen Urweiler und Oberkirchen.

Fahrten der Linie 603, die regulär von Freisen über Haupersweiler nach St. Wendel verkehren, verkehren zunächst planmäßig bis Osterbrücken Schumacher, dann NICHT ÜBER HOOF, LEITERSWEILER und URWEILER, sondern weiter über MARTH – NIEDERKIRCHEN* – WENDELINUSHOF nach St. Wendel Finanzamt, ab dort planmäßig weiter.

*Samstag zusätzlich über BUBACH I. O.

Fahrten der Linie 603, die Montag bis Freitag regulär von Bubach i. O. über Leitersweiler nach St. Wendel verkehren, verkehren zunächst planmäßig bis Hoof Bahnhof, dann NICHT ÜBER LEITERSWEILER und URWEILER, sondern zurück über MARTH – NIEDERKIRCHEN* – WENDELINUSHOF nach St. Wendel Finanzamt, dann planmäßig weiter.

Fahrten der Linie 604, die planmäßig von St. Wendel über Haupersweiler nach Freisen verkehren, verkehren ab St. Wendel Ev. Kirche NICHT ÜBER LEITERSWEILER, URWEILER und HOOF sondern über WENDELINUSHOF – NIEDERKIRCHEN* – MARTH nach Osterbrücken Schumacher, dann planmäßig weiter.

*Samstag zusätzlich über Bubach i. O.

Fahrten der Linie 604, die Montag bis Freitag planmäßig von St. Wendel über Leitersweiler nach Bubach i. O. Freisen verkehren, verkehren ab St. Wendel Ev. Kirche NICHT ÜBER LEITERSWEILER und URWEILER sondern über WENDELINUSHOF – NIEDERKIRCHEN – MARTH nach Hoof Bahnhof, dann planmäßig weiter.

Darüber hinaus wird ein Kleinbus-Shuttle eingesetzt, der im Stundentakt die Strecke LEITERSWEILER – URWEILER – ST. WENDEL – NIEDERKIRCHEN – MARTH – HOOF und zurück bedient. In Hoof Bahnhof besteht Anschluss von/zur Linie 644 von/nach Ottweiler.

Wir bitten, verfrühte Abfahrten an den Haltestellen zu vermeiden.

Die Haltestelle Leitersweiler Betzelbach kann während der Baumaßnahme nicht bedient werden. Alle auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen sind bei Bedarf zu bedienen.