Da die o. g. Haltestelle in diesem Zeitraum nur eingeschränkt bedient werden könnte und die dortige Lichtsignalanlage den Verkehrsablauf unnötig verzögern würde, wird die Linie 132 daher über die „Quierschieder Straße“ umgeleitet. Die dortigen Ersatzhaltestellen sind entsprechend zu bedienen.