ab Freitag, den 22.03.2019 wird die „Richard-Wagner-Straße“ in Homburg wegen Bauarbeiten zwischen den Einmündungen „Mainzer Straße“ und „Kaiserstraße“ bis auf weiteres zur Einbahnstraße erklärt (erlaubte Fahrtrichtung: Fahrtrichtung Bruchhof).

Betroffen sind weiterhin die Fahrten aus Richtung Innenstadt in Richtung Hauptbahnhof:

Die Linien R7 (aus Richtung Schwarzenbach), 505, 538, 539 und N2 (aus Richtung Obere Allee) verkehren (wie bisher) planmäßig bis Haltestelle Zweibrücker Tor, dann links ab zurück zur B423 („Bexbacher Straße“). Dort wird die Haltestelle Schweizer Stuben bedient. Anschließend über „Richard-Wagner-Straße“ zur Haltestelle Hauptbahnhof. Die Haltestellen Talstraße, Christian-Weber-Platz und Enklerplatz können leider nicht bedient werden.

Die Linien 508, 538 und 539 (Linie aus Richtung Bexbach) verkehren (wie bisher) planmäßig bis Haltestelle Homburg Forum, dann links ab in die B423 („Bexbacher Straße“). Dort wird die Haltestelle Schweizer Stuben bedient. Anschließend über „Ri-chard-Wagner-Straße“ zur Haltestelle Hauptbahnhof. Die Haltestellen Talstraße, Christian-Weber-Platz und Enklerplatz können leider nicht bedient werden.

Fahrten von Homburg Hauptbahnhof auf direktem Wege in Richtung Homburg Schwinn sind ab Freitag, den 22.03.2019 nicht mehr betroffen!

Die jeweiligen Gegenrichtungen sind ebenfalls weiterhin nicht betroffen.

ACHTUNG! Weitere diesbezügliche Weisungen erfolgen in Kürze!