ab Montag, den 13.08.2018 ist die „Zweibrücker Straße“ in Homburg zwischen den Einmündun-gen „Untere Allee“ und „Obere Allee“ (in Höhe der Haltestelle Homburg Amtsgericht) für den Verkehr in Richtung Homburg Innenstadt bis auf weiteres voll gesperrt.

Der Busverkehr folgt der allgemeinen Umleitung über „Untere Allee“ und „Obere Allee“. Die Haltestelle Homburg Amtsgericht in der „Zweibrücker Straße“ kann leider nicht bedient werden. Ersatzweise ist die auf der Umleitungsstrecke liegende Haltestelle Homburg Amtsgericht in der „Oberen Allee“ zu bedienen.